Eine Information der Öffentlichkeit

gemäß StörfallV – 12. BImSchV

Sehr geehrte Nachbarn,

seit Jahrzehnten betreiben wir eine Anlage zur Produktion von Polyurethan(PUR) Weichschaumstoffen in Ihrer Nachbarschaft. Es handelt sich um eine genehmigte Anlage nach der 4. BImSchV, Anhang Spalte 1, Nr. 4.1h, die dem Regierungspräsidium Darmstadt, Abteilung IV/Wi – Umwelt Wiesbaden, angezeigt ist. Das ist für uns ein Grund, nicht nur unsere Sicherheitssysteme immer weiter zu verbessern, sondern auch aktiv um Ihr Vertrauen zu werben.

Wir haben deshalb die gesetzlichen Verpflichtungen nach der Störfall-Verordnung zum Anlass genommen, eine knappe und übersichtliche Nachbarschaftsbroschüre zu gestalten. Unsere Broschüre vermittelt Ihnen ein Basiswissen über die Produktion, verbunden mit praktischen Anweisungen für das richtige Verhalten bei einem eventuellen Störfall.

DOWNLOAD: INFO-BROSCHÜRE

Bitte heben Sie diese Information auf. Für Kritik und Vorschläge zur Verbesserung sind wir immer offen. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns unter der angegebenen Tel.-Nr. an. Nachbarschaft lebt vom Gespräch.

KOEPP Schaum GmbH
Markus Ziegler

Wie sollten Sie sich bei einem Störfall verhalten?

  • Rufen Sie Kinder ins Haus.
  • Gehen Sie in ein Gebäude und schließen Sie die Fenster und Türen.
  • Verständigen Sie Ihre unmittelbaren Nachbarn.
  • Helfen Sie Kindern, älteren oder behinderten Personen und nehmen Sie Passanten vorübergehend in Ihrer Wohnung auf.
  • Schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen in Wohnungen und Kraftfahrzeugen ab.
  • Blockieren Sie nicht durch Rückfragen die Telefonverbindungen zu Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst, es sei denn, eine besondere Situation, wie Feuer oder Unfall, macht einen Anruf dringend erforderlich.
  • Achten Sie auf Rundfunk- und Lautsprecherdurchsagen.
    HR 1 UKW 94,4 MHz
    HR 3 UKW 89,3 MHz
    FFH UKW 105,9 MHz